Vernebelungsanlagen

Vernebelungsanlagen

Alarmsysteme sind passiv. Sie detektieren, signalisieren und melden. Bislang fehlte die Möglichkeit aktiv ins Geschehen einzugreifen und somit Straftaten zu verhindern und Personen oder Besitz unmittelbar zu schützen.

Vernebelung von Räumen führt zu Flucht oder Desorientierung. Vernebelungsanlagen können automatisch oder manuell ausgelöst werden und dienen primär der Unterbindung von Straftaten und Abschreckung der Täter - sei es bei Überfällen mit Bedrohungspotenzial oder Einbrüchen. Durch den Einsatz der Technik wird ein aktiver Eingriff in das Geschehen möglich.

Vernebelungstechnik: Was ist das?

Wir haben für Sie weitere Informationen zum Thema Vernebelungsanlagen zusammengestellt.
Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Checkliste: Worauf achten beim Kauf der Nebelanlage?

Merkmal Andere Hersteller AVS
Gewicht der Anlage Ein oft hohes Gewicht der Anlage erschwert es, sie an der Decke oder an der Wand zu installieren. Das AVS System Foggy hat ein moderates Gewicht, bietet eine Montagemöglichkeit der Grundplatte und ein Montage-Set an.
Montagemöglichkeiten Oft nicht möglich, die Komponenten in Zwischendecken und somit verdeckt zu installieren. AVS bietet verschiedenste Düsen und eine Düsenverlängerung an, um auch solch eine Installation zu ermöglichen.
Raumgröße Schon für ein mittleres Raumvolumen werden z.T. schon 2 Vernebelungsgeräte benötigt. AVS kann Räume bis zu 1.900 m³ abdecken.
Größe des Tanks Nur wenige Auslösungen sind möglich. Bis zu 45 Auslösungen bei einer Ausstoßzeit von 20 Sek. für Raumgrößen von 200 m³ bzw. 15 Auslösungen von 60 Sek. für Raumgrößen von 600 m³.
Informationen Keine oder nur wenig Informationen über Störungen, technische Informationen oder Manipulationen. Vollständige Überwachung und rechtzeitige Information über Tankinhalt, Störungsmeldungen u.a.
Heizdauer Sehr langsam und damit unsicher. Auch wiederholte Ausstöße, falls möglich, dauern z.T. sehr lange. Schnelle Aufwärmzeit von nur 20 Minuten, schnelle wiederholte Ausstöße möglich.
Tank Bei den meisten Systemen stehen die Tanks unter hohem Druck. Hierdurch entstehen Probleme. Schon ein kleiner Schaden kann das Nachfüllen verhindern. Der Tank kann platzen oder auslaufen, was gefährlich werden kann. Bei anderen Systemen muss das Fluid jährlich getauscht werden, was teuer ist. AVS bietet einen Tank, der mehrere Aktivierungen garantiert. Er ist aus Stahl gefertigt und ermöglicht das Wiederauffüllen des Nebelfluids. Der Tank steht nicht unter Druck, sondern wird unter Vakuum gehalten. Um eine ordnungsgemäße Funktion gewährleisten zu können, wird Flüssigkeit und Füllstand ständig überwacht.
Spezielles Werkzeug Teilweise wird ein spezielles Werkzeug zur Montage benötigt. Bei Verlust muss nachgekauft werden. Für die AVS Produkte wird nur normales, branchenübliches Montage-Werkzeug benötigt.
Ereignisspeicher, USB-Anschluss und Software Einige Systeme lassen sich nicht näher einstellen oder sogar auslesen. Die AVS Vernebelungsanlagen haben alle einen integrierten USB-Anschluss und lassen sich über die PC-Software programmieren, einstellen und auslesen. Im Ereignisspeicher von 1.000 Ereignissen wird alles protokolliert.
Auslösung Einige Systeme können nur per Draht und Linientechnik / per Kontakt aktiviert werden. AVS Vernebelungsanlagen können konventionell über Linientechnik aktiviert werden, verfügen aber zusätzlich schon über einen integrierten Funk-Empfänger, bspw. für eine Aktivierung per Funk-Handsender und können zusätzlich noch über ein integrierbares, optionales GSM-Wählgerät auch per SMS aktiviert werden.
Notstromversorgung Manche Systeme verfügen über keine oder eine unzureichende Notstromversorgung durch Akkus. Bei AVS sind alle Vernebelungsanlagen ausreichend notstromversorgt.
Zertifizierung Einige Hersteller erfüllen die Standards der EN-50131-8 nicht. AVS Vernebelungsanlagen sind nach EN-50131-8 zertifiziert und erfüllen dementsprechend die Anforderungen.
Sicherheit gegen Falschauslösungen Viele Systeme verfügen nur über einen Steuereingang, der die Vernebelungsanlage aktiviert und den Nebel ausstößt. Bei anderen erfolgt die Auslösung sogar nur durch einen Schließer-Kontakt (NO – Normally Open). So ist eine einfach Manipulation möglich. Durchtrennt man dieses Kabel, erfolgt keine Auslösung. Umgekehrt, brückt man dieses, stößt sofort der Nebel aus. AVS bietet hier eine zusätzliche Absicherung: Die Vernebelungsanlagen können nur aktiviert werden, wenn das System „scharf“ und aktiviert wurde und der Primär- und Sekundäreingang geöffnet wurde.
Gesamtkonzept Die meisten Hersteller von Vernebelungsanlagen sind keine Hersteller von Einbruchmeldesystemen oder Alarmanlagen. AVS bietet das komplette Produktportfolio an und man erhält ein vollständiges Konzept und Lösungen. Seit dem Jahr 1974 steht AVS für Qualität und erfüllt höchste Ansprüche im Bereich Einbruchmeldetechnik und elektronische Schutz- und Detektionssysteme. AVS sieht sich als Hersteller und Systemlieferant von Qualitätsprodukten aus eigener Entwicklung und Fertigung. Das Unternehmen ist zertifiziert nach ISO 9001 Qualitätsmanagement und ISO 14000 Umweltmanagement.
Garantie Meist 2 Jahre. AVS: 3 Jahre Garantie auf alle Produkte.

Produkte

AVS Vernebelungsanlage

AVS Vernebelungsanlage "FOGGY" 30W

  • Zertifikate: EN 50131-8
  • Artikelnummer: weiß: 1176113, silber: 1176114, anthrazit: 1176115
AVS Vernebelungsanlage

AVS Vernebelungsanlage "FOGGY" 50W

  • Zertifikate: EN 50131-8
  • Artikelnummer: weiß: 1176100, silber: 1176101, anthrazit: 1176102
Alarm
 

Alarm

Zertifizierte Systeme auf höchstem Niveau

Brand
 

Brand

Zuverlässige Branderkennung und Meldung

Funk
 

Funksteuerung

Flexibel einsetzbar für höchste Ansprüche

Lichtschranken
 

Lichtschranken

Besondere Lösung für spezielle Bereiche

Perimeterschutz
 

Perimeterschutz

Das gute Gefühl von Sicherheit zu Hause

Vernebelung
 

Vernebelung

Aktiver Einbruch-schutz für direkte Ergebnisse

Vertriebsgebiet

Demo

 

Newsletter abonnieren